Archive 27. Februar 2020

Was wäre wenn, Blockbuster Netflix gekauft hätte.

Aus der Rubrik „Was wäre wenn..“ kommt diese kleine Geschichte zu uns. Könnt ihr euch noch erinnern, wie ihr zum Film Schauen erstmal in die benachbarte Videothek gegangen seid, um euch einen Film auf Kassette oder schon auf DVD auszuborgen? Lang ists her und mittlerweile gibt es selbst hier bei uns kaum mehr Videotheken. Bzw, gibt es überhaupt noch eine? Ich weiss es nicht, da ich selber schon Jahre in keiner mehr war. In den USA war die Firma „Blockbuster“ eine ganz große Nummer im Filmverleich und als Netflix sich für 50 Millionen US Dollar zum Kauf anbot, lehnte Blockbuster CEO John Antioco das Angebot von Netflix CEO Reed Hastings im Jahr 2000 ab. Read More